h2 {font-size: 10pt;color: #000000;text-align: left;font-weight: bold;font-family: century gothic; text-decoration: underline; letter-spacing: 1px;margin: 0px;padding-right: 15px; margin:0px }
Refresh
about
Guestbook
Gone with the wind...
Designer.in
"Honey what makes us smile?"

"It is Layla; you know?"

When the days are grey or black...she makes em purple for you!!! Or Mint-Green...
[054]

Träume sind komisch.

Man träumt jede Nacht, manchmal erinnert man sich, manchmal nicht. Manchmal träumt man schöne Dinge, und manchmal nicht.

Aber das allerkomischstes an Träumen ist, dass man nicht nur Ereignisse träumen kann, die nicht sind, sondern auch Gefühle. Gefühle, die nicht da sind, für Menschen die man kennt, oder sogar für Fremde.

Irgendwie ist träumen beeindruckend. Was IST träumen, und wieso träumen wir? Warum träumen wir so wirre Dinge und warum können wir sogar im Schlaf weinen; wegen einem Traum?

Also ich für meinen Teil träum gerne, auch wenn ich nicht immer ergründen kann, was für Bezüge meine Träume zu mir haben.

25.12.07 12:46
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fabian (25.12.07 14:40)
Da gibts bestimmt viel Lesestoff zu. Zu den Fragen, die du dir stellst.


Fabian (25.12.07 14:40)
Da gibts bestimmt viel Lesestoff zu. Zu den Fragen, die du dir stellst. =)


UnaReplica / Website (25.12.07 17:47)
Der Fabian schreibt alles doppelt, haahaa...

Der Fabian schreibt alles doppelt, haahaa...

Joa, gibts aber den will ich mir nich antun...obwooohl, den Traum von heut Nacht, werd ich nachschlagen, der war ECHT komisch ^^


Gedankenschramme / Website (28.12.07 14:15)
ich träume auch gerne auch wenn ich an manchen tagen wach liege wegen ihnen und mich nicht traue wieder einzuschlafen

lg.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
{PLACE POWERED BY}{PLACE_POWEREDBYGratis bloggen bei
myblog.de